Wohnraumberatung und -anpassung

Wohnraum- und Mobilitätsberatung

Wenn Sie aufgrund der Folgen einer schwerwiegenden Krankheit, einer Behinderung, eines Unfalls oder des älter Werdens Ihren Wohnraum nicht mehr wie gewohnt nutzen können, es Ihnen kaum noch bzw. nicht mehr möglich ist, die Treppe zu überwinden, in Ihr Bett oder in die Badewanne zu kommen, die Toilette zu benutzen oder die Teller im Küchenschrank zu erreichen, dann unterstützen wir Sie mit einer Wohnraumberatung.

Auch bei Mobilitätsfragen helfen wir gerne weiter, bezüglich geeigneter Um- oder Einbauten für Ihr Auto, Rollstuhlkombinationen und anderen Mobilitätshilfen.