Praxis für pferdegestützte Therapie

 

Pferdegestützte Therapie:

Die pferdegestützte Therapie kann ergänzend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden. Das Pferd spricht den Menschen in besonderer Weise ganzheitlich an. Daher bietet es sich als Mittel in der Therapie besonders an.
Als Lebendiges Wesen ist es ein großer Motivationsträger und macht ein positives Beziehungsangebot.
Eine positive Beziehung ist eine der Grundvoraussetzungen für erfolgreiches menschliches Lernen und eine erfolgreiche Entwicklung.
Die ländliche Umgebung der Praxis bietet die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe zur Praxis und auf den Wiesen rund um Stahringen mit dem Pferd  in der Therapie zu arbeiten.
In der Therapie begegnet der Klient dem Pferd sowohl vom Boden aus, als auch reitend auf dem Pferderücken.
Die Einheiten finden als Einzel- oder Gruppentermine statt.