Stellen/Mitarbeit

Für die stunden-/tageweise Unterstützung, sowie Krankheits- und Urlaubsvertretung suchen wir eine/n

                          Reitpädagogen/in/-therapeuten/in

 

für die Leitung von nicht-leistungsorientierten Kinder- und Kleinkindergruppen am Pferd.

 

Das wünschen wir uns:

- Berufserfahrung, besonders in der Anleitung von Kindergruppen

- sicherer Umgang mit den Pferden

- Trainerschein (wünschenswert, aber keine Bedingung)

- IPTh-Qualifikation o.ä. Zusatzqualifikation (wünschenswert, aber keine Bedingung)

- selbstständiges Arbeiten

- wertschätzender und respektvoller Umgang mit den Kindern, ihren Eltern und den Tieren

- Fähigkeit inklusive Gruppen von Kindern mit teilweise körperlichen oder kognitiven Einschränkungen anzuleiten

- da wir die Pferde selbst versorgen: Bereitschaft anfallende Arbeiten rund um die Versorgung zu übernehmen.

 

Das bieten wir:

- bewährtes Gruppenkonzept, mit Freiraum zur eigenen Gestaltung

- angenehmes Arbeitsklima innerhalb eines gut eingespielten Teams

- Bezahlung auf Minijobbasis oder Midijobbasis

- Reitmöglichkeit auf den Therapie- und Schulpferden

- interne und externe Fortbildungen