Praxis für Ergotherapie Petra Klahold

Die Ergotherapie

unterstützt Menschen, die durch Krankheit, Unfall, Entwicklungsverzögerung oder Behinderung Einschränkungen in ihrem alltäglichen Leben erfahren.

Sie will ihnen helfen, ihre Selbstständigkeit (wieder) zu erlangen, die alltäglichen Anforderungen meistern zu können, an der Gesellschaft teil zu haben und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Dabei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, wie z.B. handwerkliche und künstlerische Tätigkeiten mit verschiedenen Materialien wie Ton, Holz und Farben, sowie Motorikübungen, Konzentrations- und Entspannungsübungen, funktionelle Übungen und alltagspraktische Übungen zum Erhalt oder zum Erlangen der selbstständigen Versorgung.

Es werden Hilfsmittel angepasst und Beratungs- und Therapiegespräche zur Feststellung und Verbesserung der Lebenssituation u.v.m. durchgeführt.

Die Kosten für die Ergotherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Infos Therapieablauf allgemein

Infos Therapieablauf Kinder